gitarrenunterricht



Gitarrenunterricht für Anfänger, Fortgeschrittene und Schüler mit Konservatorium-Ambitionen. Einem Anfänger, der die ersten Schritte mit der elektrischen Gitarre wagt, werden die Basistechniken vermittelt, damit er/sie schon schnell die für seine/ihre Lieblingsmusik typischen Gitarrenklänge spielen kann. Angesichts der Eigenschaften der elektrischen Gitarre und der Vorstellung, die viele jungen Menschen von diesem Instrument haben, ist dies zu Beginn vor allem Musik, die sich am Rock orientiert. Danach, manchmal auch bereits während der ersten Phase, lernt man diverse andere Musikrichtungen kennen, mit den dafür erforderlichen spezifischen Spielweisen der Gitarre.
Im Unterricht kann ich Dir die verschiedensten Stilarten vermitteln (Rock, Pop, Jazz, Blues, Funk). Der Spaß an Musik und an der Gitarre steht jedoch immer im Mittelpunkt. Und natürlich üben und spielen wir auch Deine Lieblingssongs.


Individuell Unterricht  50 euro pro stunde / 25 euro pro halbe stunde.

Unterrichtsraum in Spelle




Der Dozent
Nachdem Ralph de Rozario in Alter von 19 der jungen George Benson auf einer seiner ersten Jazzplatte " The George Benson Cookbook " aus dem Jahr 1966 gehört hätte, war er total begeistert und inspiriert und hat angefangen E-Gitarre zu spielen. Nach Gehör hat er Akkorde und Noten herausgefunden und sich selbst so Gitarre spielen gelernt. Nachdem er 2 Jahren Fachhochschule für Fotographie in Apeldoorn studiert hat begann er mit 20 sein Studium an der Musikhochschule. Er hat am Conservatorium Zwolle in den Niederlanden studiert und ist seit 1991 in der Musikbranche tätig.

Er ist Dozent für elektrische Gitarre, Popgruppen und Jazzworkshops und produzent von Kaliber TV an der Kunst-und Musikschule Kaliber Kunstenschool in Almelo, Enschede und Oldenzaal, Niederlande. Außerdem hat er als Vertretung am Conservatorium Zwolle in den Niederlanden elektrische Gitarre unterrichtet.

Als aktiver Musiker hat er in Jazzbands und Allround-Popbands gespielt. Eines seiner letzten Projekte war das Trio The Splendid Guitars.

Seinem Lieblingsgitarristen sind z.B. Tal Farlow, Herb Ellis, Johnny Smith, Al Di Meola, Pat Martino, Jim Hall, Jeff Beck und Gilad Hekselman.

Neben seiner Arbeit als Dozent und Gitarrist ist Ralph auch Musikproducer. Er hat 4 Alben im Elektronik/Ambient/D&B/World/Pop/Jazz/Dub Genre unter eigenem Label Rozario Records veröffentlicht und war Gewinner des Future Music Award und Salisbury/Musicmaker Poppreises. Seit 2004 wohnt er in das Niedersächsischen Spelle und hat dort sein eigenes Musikstudio.



Geen opmerkingen:

Een reactie posten